DoguPunisher

[Denken wir immer an unsere Kinder]

In der heutigen Welt gibt es manchmal Bilder, die sich nicht von Computerspielen unterscheiden. Während wir versuchen, unsere Kinder vor Spielen und Bildern zu schützen, die Gewalt, Waffen, Kämpfe und Tod beinhalten, sendet die reale Welt diese Bilder jeden Abend von Fernsehbildschirmen und Zeitungen zu uns nach Hause. #FearPorn

Während dieser Zeit und darüber hinaus haben Kinder ähnliche Gefühle und Gedanken wie Erwachsene. Die Reaktion und Kommentare, die sie sehen, können dazu führen, dass sie ihre eigene Situation kontrollieren und sich Sorgen um die Zukunft machen.

In dieser Zeit kann es hilfreich sein, über Emotionen wie Angst und Wut Kontrolle zu behalten. Die Hilflosigkeit, Angst und Unruhe der Eltern lässt die Kinder ähnlich auf die gleiche Situation reagieren. In diesem Fall ist es wichtig, diese Reaktionen und Gefühle der Eltern, nicht in Anwesenheit der Kinder zu bekommen. Damit gleichzeitig das Sicherheitsgefühl des Kindes geschützt bleibt und sie ihr Kind mit dieser Reaktion nicht belasten oder sogar schaden.

Während durch „Menschen“ erschaffe Naturkatastrophen wie Erdbeben, Überschwemmungen, Riesenstürme und deren Folgen alle Altersgruppen betreffen, sind Kinder von diesen Situationen mindestens genauso betroffen wie die Erwachsenen, je nach Alter und persönlichen Merkmalen. Mit dem "Fortschritt" der Zivilisation wurden all diesen Effekten ein neues Phänomen und seine unbestreitbaren traumatischen Auswirkungen hinzugefügt: Krieg ...

Kinder sind in kriegsgeschüttelten Ländern und an Orten, die Bildern dieses Krieges folgen, oft der gleichen Bedrohung ausgesetzt. Der einzige Unterschied besteht natürlich darin, dass Kriegskinder dies als einen wahren Prozess auf Leben und Tod erleben.

Der wichtigste Punkt, den Eltern nicht vergessen sollten, ist, dass die Bedrohung durch Angst ausgelöst wird und dieses Gefühl bei Kindern, von den Eltern entwickelt und verstärkt wird.Davon abgesehen, sind die größten Architekten der Persönlichkeit, Mutter und Vater. Die Haltung der Eltern gegenüber ihrer Kinder bestimmt, welche Art von Person unsere Kinder in der Zukunft sein werden und hat auch den meisten Einfluss auf die Persönlichkeit unserer Kinder, geistige wie soziale Entwicklung.